Abschlussjahr 2007

Die erste Kehrtwendung in meinem Leben war weg von den §§ hin zu den Bits und Bytes. 2003 gab es noch nicht die vielen verschiedenen Möglichkeiten Informatik in Innsbruck zu studieren, so habe ich die HTL für Nachrichtentechnik mit dem Schwerpunkt technische Informatik im Abendschul-Lehrgang (Montag-Freitag von 18-22h) besucht.
Meine Abschlussfächer waren:

1 wöchige Abschlussarbeit
Hauptfach: technische Informatik mit der Abschlussarbeit über Linux-Samba Server
Komplementärfach: Steuerungs- & Regelungstechnik

Nach der HTL Matura übersiedelte ich nach Eisenstadt, weil ich in Wien facheinschlägig als Funkreferentin einen Job bekommen habe.